Am heutigen Sonntag, dem 1. Weihnachtsfeiertag, wurde unsere SEG zu einem Zimmerbrand nach Mühlstetten alarmiert.

Im Keller eines Wohnhauses wollte ein Bewohner Wachs in einem Topf erhitzen. Wahrscheinlich durch Überhitzung fing das Wachs zu brennen an und die Flammen griffen auf die Einrichtung über.

Die Feuerwehren aus Röttenbach und Georgensgmünd hatten den Brand schnell unter Kontrolle und belüfteten anschließend das Wohnhaus.

Eine Person wurde durch den Rettungsdienst mit einer Rauchgasintoxikation in eine Klinik gebracht.

Unsere Aufgabe war es, eine Sicherheitsabstellung für die eingesetzten Feuerwehrkräfte zu stellen.

So finden Sie uns...

von Adresse:

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com