Am 6. Januar feierte Hans Paukner einen runden Geburtstag und wurde in den Kreis der Senioren aufgenommen. Denn, gemäß der Deutschen Bahn, kann ab dem 60. Lebensjahr die Bahncard für Se­nioren bestellt werden. Thomas und ich fuhren am späten Vormittag nach Untersteinbach und gratu­lierten zunächst Regina (hatte am 5.1.) und danach Hans zu seinem 60. Geburtstag, sprachen ihm un­seren Dank aus für seinen Einsatz für die Bereitschaft und überreichten unser Geschenk (flüssige „Spalter“-Vollwertkost sowie einen Gutschein). Anschließend saßen wir gemütlich beisammen und unterhielten uns, gestärkt durch Essen und Trinken, angeregt mit den zahlreichen Gästen. Dadurch verging die Zeit sehr schnell und gegen Mittag verließen wir als letzte Vormittagsgäste das gastliche Haus.