Dann nehmen Sie zum

Frühstück:

400 Semmeln, 300 Portionen Butter, 400 Portionen Konfitüre, 36 Liter Milch, 4 x Nesquik, 3 Pfund Würfelzucker, 3 kg Wurst, 4,5 kg Käse, 2,5 kg Müsli, 130 Äpfel, 90 Bananen, 30 Birnen

-        Mittagessen:

30 kg Hackfleisch, 38 kg Nudeln, 40 Liter Tomatensuppe, 5 kg Tomatenmark, 50 Eissalat, 6 Liter Essig, 3 Liter Öl sowie Salz und Pfeffer

-        2x Abendbrot:

700 Semmeln, 400 Bratwürste, 300 Steaks, 35 kg Leberkäse, 40 KG Kartoffelsalat, 7,5 kg Spätzle, 1,2 kg Emmentaler, 3 Gläser Röstzwiebeln, 285 Becher mit Joghurt- bzw. Pudding

Dazu 70 Liter Kaffee, 900 Servietten, 300 x Senf klein, 500 x Ketchup klein

……. sofern Sie ca. 260 Personen zu verköstigen haben!!!!!

Diese Anzahl Essensteilnehmer wurden Ende Mai, von Freitag- bis Samstagabend, bei einem Bezirkswettbewerb des Jugend­rotkreuzes in Pleinfeld mit insgesamt 4 Mahlzeiten versorgt. Insgesamt 17 Helfer/-innen waren von uns in 160 ehrenamtlich geleisteten Stunden, in mehreren Schichten, mit der Zubereitung und Essensausgabe beschäftigt. Für 7 Helfer/-innen begann der Arbeitstag bereits um 5:30 Uhr und endete erst gegen 19:30 Uhr auf der Wache.

Großes Dankeschön, insbesondere an Karin Rosenbauer und ihrem Mann Gert, für die gene­ralstabsmäßige Planung und Durchführung, aber auch an alle 15 weiteren helfenden Händepaaren. Was uns sehr freut, den Teilnehmern, so das Feedback, hat es sehr gut geschmeckt!

Wieder einmal hat die Bereitschaft Georgensgmünd ihre außerordentliche Leistungsfähigkeit über die Kreisgrenzen hinaus unter Beweis gestellt