Um 7:55 Uhr wurde unsere SEG - Transport zu einem Brandeinsatz in die Pleinfelder Straße in Georgensgmünd alarmiert. Dort kam es in einer ehemaligen Lackierkabine einer Halle offensichtlich zu einer Verpuffung.

Eine Person erlitt dabei schwerste Brandverletzungen und wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik geflogen.

Unsere Aufgabe vor Ort war es, die Einsatzabsicherung während der Löscharbeiten zu gewährleisten, sowie die eingesetzten Kräfte mit Getränken zu versorgen.

Unser Einsatz war nach ca. 3 Stunden beendet.